nijaz4.jpg
quno

letzte Aktualisierung der Internetseiten: 17.11.2017


Dr. med. Michael Meier
Arzt für Innere Medizin
Heiligenstraße 88
40721 Hilden
Telefon: 02103-96690
Fax: 02103-966932

Öffnungszeiten:


Montag09.00-11.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr

Dienstag09.00-11.00 Uhr
17.00-19.00 Uhr

Mittwoch09.00-11.00 Uhr

Donnerstag09.00-11.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr

Freitag09.00-11.00 Uhr




Die Praxis ist geschlossen:

von Mittwoch, d.27.12.2017
bis Freitag, d.29.12.2017
Vertretung:
Dr. med. U.Janssen
Schwanenstr. 9
40721 Hilden
Tel.: 02103-55851


von Montag, d.05.03.2018
bis Freitag, d.09.03.2018


von Montag, d.28.05.2018
bis Freitag, d.08.06.2018


















QR-Code.png
Kontaktdaten















Kurzdarstellung der Praxis:


Die internistische Einzelpraxis nimmt an der hausärztlichen Versorgung teil. Unterstützt wird der Arzt durch 5 Mitarbeiter. Durch die langjährige Mitarbeit der Angestellten besteht ein entspanntes und ausgezeichnetes Betriebsklima.

Die Praxis ist verkehrsgünstig, an einer der Hauptverkehrsstraßen in Hilden gelegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich Parkplätze, Bushaltestellen und eine S-Bahnstation. Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss (1 Stufe vor der Eingangstür, sonst ebenerdig) und ist somit behindertengerecht. Neben der Rezeption, dem Personalraum und dem Wartezimmer gibt es 5 Untersuchungszimmer. Für Notfallsituationen sind ein Defibrillator und ein Notfallkoffer vorhanden.

Das umfassende Leistungsspektrum ist auf dieser Seite dargestellt.
Blutabnahmen finden in der Praxis täglich statt. Die Laboranalysen werden dann in einen auswärtigen Labor durchgeführt, außer Blutzucker-Messungen, INR-Messungen (Quick-Wert) und Urinstatus.
Durch den Einsatz von moderner Technik wird eine genaue Diagnostik und ein guter Praxisablauf gewährleistet. Die Speicherung von Arztbriefen, Ultraschallbildern usw. erfolgt mit einem speziellen Archivierungsprogramm. In Kombination mit einer modernen Praxisverwaltungssoftware arbeitet die Praxis nahezu papierlos.

Besonderes Augenmerk wird auf eine gute hausärztliche Versorgung (mit Teilnahme an den Hausarztverträgen) und auf Vorsorgeuntersuchungen (Jugenduntersuchung, Check-up 35, Krebsvorsorgeuntersuchung bei Männern und Hautkrebsscreening) gelegt. Besondere Beachtung finden auch chronisch kranke Patienten. Die Teilnahme und Einschreibung der Patienten in die verschiedenen "Disease-Management-Programme" (DMP - spezielle Programme für chronisch Kranke) ist selbstverständlich. Es finden, je nach Bedarf, Patientenschulungen statt.



Qualitätspolitik in der Praxis:


Die Qualitätspolitik unserer Praxis hat das Ziel, den verschiedensten gestellten Anforderungen an die Qualität unserer Arbeit möglichst vollständig gerecht zu werden. Die Patientinnen und Patienten sollen im Sinne einer menschlich orientierten und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechenden Medizin optimal hausärztlich betreut werden. Wir möchten insbesondere die Erwartungen der Patientinnen und Patienten umfassend erfüllen. Dabei verstehen wir uns als Dienstleistungsbetrieb, der im Auftrag und Interesse der Patientinnen und Patienten die medizinische Versorgung nach folgenden Grundsätzen durchführt:

Grundsätze zur Praxisführung:

1. Orientierung am gegenwärtigen wissenschaftlichen Standard (durch angemessene Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an Qualitätszirkeln und Ärztenetzen sowie Orientierung an den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin)

2. Orientierung an den Vorgaben und gesetzlichen Rahmenbedingungen (durch strukturiertes, an den Vorgaben orientiertes Handeln, Einhaltung von gegebenen Normen und Vorschriften)

3. Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten (durch eine Betreuung, die ihrer emotionalen, familiären und wirtschaftlichen Situation sowie dem Bedürfnis nach Aufklärung und Zuwendung nachkommt)

4. Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und externen Partner (z.B. durch angemessene Arbeitsbedingungen, Förderung der Mitarbeiterinnen im Rahmen der Fortbildung)

Strategie:

Durch den Einsatz des Qualitätsmanagement und durch die fortwährende Arbeit an der Realisierung der oben genannten Punkte soll ein möglichst harmonischer Praxisbetrieb erreicht werden. Es soll eine optimierte Versorgung der Patientinnen und Patienten sichergestellt und die Patientenzufriedenheit gewährleistet werden.















Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



nach oben